Skip to main content
22. Mai 2014 | FPÖ

Großes Finale der Patrioten-Tour in Favoriten

Tausende Menschen kamen am heutigen Donnerstag zum großen Finale der Patrioten-Tour auf den Viktor-Adler-Platz in Wien-Favoriten.

Tausende Menschen kamen am heutigen Donnerstag zum großen Finale der Patrioten-Tour auf den Viktor-Adler-Platz in Wien-Favoriten. Nach rund zwei Stunden Einstimmung durch die “John-Otti-Band” betrat der Spitzenkandidat zur EU-Wahl Harald Vilimsky die Bühne. Vilimsky merkte an, es sei unbedingt notwendig am kommenden Sonntag zur Wahl zu gehen. Bei der Wahl gehe es darum, die rot-weiß-rote Souveränität zurückzuholen. Höhepunkt der Abschlusskundgebung war die Rede von FPÖ-Obmann HC Strache. Dieser fordert einmal mehr, dass die Türkei niemals in die EU aufgenommen werden dürfe, da sie weder kulturell noch geografisch ein Teil Europas sei. Auch der von Rot und Schwarz präferierte EU-Zentralismus lehnte Strache kategorisch ab. Einem zentralistischen Bundesstaat nach dem Muster der USA erteilte Strache daher eine klare Absage. Auch sein Wunsch nach einer Volksabstimmung über eine Beschränkung der Arbeitnehmerfreizügigkeit stieß auf breite Zustimmung. Nach seiner gut einstündigen Rede endete die Veranstaltung mit dem Absingen der Bundeshymne.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.