Skip to main content
13. Jänner 2018 | FPÖ, Inneres, Familie

Erster Stammtisch im neuen Jahr mit Neo-Nationalrat Markus Tschank

„Ich bin mir meiner Verantwortung als Nationalratsabgeordneter bewusst und werde mein Bestes für Österreich und seine Bürger geben“, so Nationalratsabgeordneter Markus Tschank.

Zum ersten Stammtisch in diesem Jahr besuchte Nationalratsabgeordneter Markus Tschank als Gastredner den Stammtisch der Favoritner Freiheitlichen. Tschank wurde erstmalig in dieser Legislaturperiode zum Nationalrat gewählt. In Wien übt er die Funktion des Bezirksparteiobmannes der Inneren Stadt aus.

In seiner Rede sprach Tschank über die neue Rolle der FPÖ als Regierungspartei. Durch die freiheitliche Regierungsbeteiligung werden sich in Österreich viele Dinge zum Positiven werden. In den ersten Tagen der neuen Regierung wurde laut dem Nationalratsabgeordneten vor allem einiges für österreichische Familien getan.

Familien werden dank FPÖ entlastet

Durch den beschlossenen Familienbonus wurde die größte Familienentlastung in der Geschichte Österreichs möglich, denn künftig werden 700.000 österreichische Familien mit 1.500 Euro pro Kind und Jahr gefördert und unterstützt. Durch die Kürzung der Familienbeihilfe ins Ausland wird es eine Ersparnis von rund 110 Mio. Euro geben.

Auch auf den Sicherheitsbereich kam der freiheitliche Politiker zu sprechen. Durch einen massiven Anstieg von Ausländerkriminalität hatten die Österreicher unter den Verfehlungen der letzten Bundesregierung zu leiden. Die FPÖ wird daher eine strenge Migrations- und Asylpolitik in der Regierung verfolgen.

Erste Maßnahmen wurden bereits vom neuen Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) bekanntgegeben. Er fordert etwa schnellere Asylverfahren oder den Zugang zu Handydaten von Flüchtlingen, um etwa Fluchtwege und Herkunftsland ermitteln zu können.

Tschank blickt positiv in die Zukunft

Im Zuge seiner Rede sprach Tschank auch noch weitere wichtige Themenbereiche wie etwa den schrittweisen Ausbau der Direkten Demokratie an. Im Summe ergeben sich für den Gastredner durch die die freiheitliche Regierungsbeteiligung viele Herausforderungen und Möglichkeiten unser schönes Land Österreich wieder sicherer und sozial gerechter zu gestalten. „Ich bin mir meiner Verantwortung als Nationalratsabgeordneter bewusst und werde mein Bestes für Österreich und seine Bürger geben“, so Tschank abschließend.

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.